Muskelaufbau: "Hulk"-Protein für Muskelaufbau entdeckt

"Hulk"-Protein zum Muskelaufbau entdeckt
Muskelberge aus dem Labor? Wissenschaftler haben jetzt das "Hulk"-Protein entdeckt, dass den Muskelaufbau reguliert

Muskelmasse ohne Training? Forscher haben ein Protein gefunden, das die Muskeln wachsen lässt – sogar ohne schweißtreibende Curls

Ein starker Bizeps ohne großen Trainingsaufwand – australische Forscher des Garvan Institutes of Medical Research in Sydney sind diesem Traum offenbar ein Stückchen näher gerückt. Sie wollen in einer neuen Studie den Schlüssel zum Muskelaufbau gefunden haben: das Protein Grb10 – auch "Hulk"-Protein genannt – reguliert, so nehmen die Wissenschaftler an, das Muskelwachstum.

Für ihre Studie blockierten die Forscher das Grb-Protein von Mäusen. Mit dem Ergebnis: Die Muskeln der Tiere wuchsen innerhalb kürzester Zeit enorm an.

Aber keine falschen Hoffnungen: Die neuen Erkenntnisse seien keine Lösung für diejenigen, die gerne mal das Training schwänzen, so die Forscher. Vielmehr versprechen sich die Mediziner neue Behandlngserfolge für Krankheiten, bei denen das natürliche Muskelwachstum beeinträchtigt ist, wie beispielsweise Muskelschwund, Entzündungen oder Typ 2 Diabetes.

Sponsored SectionAnzeige