Stilnavigator: "The Thomas Crown Affair"

Mode, die nach Erfolg aussieht
Schnürschuh mit Lochmuster von Prada um 625 Euro

Erinnern Sie sich noch an den Kultfilm der 60er? Mit den beiden eleganten Darstellern Faye Dunaway und Steve McQueen. Jetzt ist der Look zurück

Woran man den Look erkennt
An seiner verhaltenen Eleganz. Die entsteht vor allem durch die klassischen Kleidungsstücke wie Anzüge, Rollkragen-Pullover und Lederjacken, den körperbetonten Schnitt und distinguierte Kombinationen. Durch Accessoires wie Hüte, Lederhandschuhe und große Sonnenbrillen bekommen die Outfits schließlich den für Thomas Crown so typischen 60er-Jahre-Look.

Edelmänner bevorzugt

Nylongürtel von Gucci um 135 Euro

Wie man den Look trägt
Erfolgsverwöhnt, lässig, selbstbewusst, fast selbstgefällig. Die Materialien sind schließlich superedel: Kaschmir, Wolle, Samt, Flanell, Leder. Die Farben dezent: Braun- und Beigetöne, Grau in allen Schattierungen, Schwarz, Bordeaux. Akzente setzen Grün, Blau und Türkis.

Was dazugehört
Vor allem die schmalen Anzüge. Entweder unifarben, dezent kariert oder mit Nadelstreifen. Dazu trägt man einen feinen Rolli oder ein Hemd mit großem Kragen und Krawatte. Ansonsten gibt es Kombis von Sakkos und Hosen aus Wolle, kurze Lederblousons mit Stehkragen und grob gestrickte Jacken. Die idealen Schuhe sind Chelseaboots, Schnürschuhe oder Slipper. Bei festlichen Veranstaltungen haben Sie in einem Smoking mit passendem Hemd und Fliege Ihren großen Auftritt.

Sponsored SectionAnzeige