Zusammenziehen: "Willst Du ... mit mir in einer Wohnung Leben?"

Umzug
Schlüsselfrage: "Willst Du ... mit mir in einer Wohnung Leben?"

Unvergesslichkeits-Faktor:1 von 5 Nein-Risiko: mittel

Das Zusammenziehen ist für die Beziehung ein wichtiger Schritt. Wagt man es, sich aufeinander einzulassen? Sie müssen bei der Angebeteten die Lust wecken, abends mit Ihnen einzuschlafen und jeden Morgen neben Ihnen aufzuwachen. Sie müssen entschlossen sein, die Tücken des Alltags gemeinsam zu meistern.

Romantisch: Bitten Sie Ihre Freundin, in der Zeitung die Wohnungsangebote durchzustöbern. Sagen Sie, ein Freund suche ein Zimmer. Dabei findet sie zufällig diese Anzeige (die selbstredend von Ihnen
stammt): "Einer-WG, männlich, Bismarckstraße 44, sucht dringend eine Mitbewohnerin aus der Lindenstraße 33 zur Gründung einer Wohn- und Lebensgemeinschaft für die Ewigkeit. Ohne Kaution, dafür mit aller Liebe und inklusive Frühstück."

Originell: Ihre Liebste hat einen Lieblings-Pizzadienst? Sprechen Sie mal mit dem Betreiber. Wenn sie das nächste Mal eine Pizza bestellt, dann soll er der Lieferung einen kleinen Zettel beilegen: "Wäre es nicht viel schöner, wenn wir gemeinsam kochen würden? Dann sollten wir zusammenziehen!"

Seite 4 von 6

Sponsored SectionAnzeige