10 Tipps für mehr Erfolg im Beruf

Verhältnis zu Kollegen am wichtigsten
Wichtig: Überzeugungskraft im Team! Dafür muss man sich allerdings selber gut kennen

Wir haben 10 knackige Karrieretipps für Sie zusammengestellt: Unser Job-Coach, Gitte Härter, sagt Ihnen worauf Sie im Berufsalltag achten müssen, um erfolgreich zu sein.

1. Ordnung und Organisation sind das A und O!
„Aufgeräumte Arbeitsplätze erleichtern effektives Arbeiten. Ein voll beladener Schreibtisch sollte wenigstens gut organisiert sein“, so Gitte Härter, Job-Coach aus München.

2. Kennen Sie Ihre Stärken und Schwächen!
„Wer sich realistisch einschätzt, der gewinnt an Überzeugungskraft und Kompetenz“, erklärt die Expertin. Stehen Sie zu Fehlern und geben Sie Grenzen zu.

Ihr Chef wird Ihre Zuverlässigkeit zu schätzen wissen!
Ihr Chef wird Ihre Zuverlässigkeit zu schätzen wissen!

Kann Ihr Chef auf Sie zählen?

3. Ergreifen Sie auch mal die Initiative!
Informieren Sie Ihre Vorgesetzten ungefragt über den Stand der Dinge. Bei Verzögerungen sofort Bescheid geben.

4. Seien Sie zuverlässig und halten Sie Ihre Termine stets ein!

Erledigen Sie Aufgaben nie auf den letzten Drücker. „Interne und externe Zeitabsprachen sind gleichermaßen wichtig“, erklärt Härter.

5. Stellen Sie Fragen und bleiben Sie hartnäckig!
Haken Sie nach, was sich Kollegen oder Kunden konkret vorstellen. Härter: „Ideen anderer nicht sofort abschmettern, sondern konstruktiv hinterfragen.“

6. Lästern ist tabu!
Geschwätz ist schädlich fürs Image und untergräbt Ihre Vertrauenswürdigkeit. Suchen Sie das direkte Gespräch.

Stufen zum Erfolg: Unterstützen Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen!
Stufen zum Erfolg: Unterstützen Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen!

7. Reden ist Silber, Schweigen ist Gold? 
Manchmal eben auch nicht. Sind Sie zum Beispiel mal verärgert oder etwas passt Ihnen nicht? Dann suchen Sie lieber das persönliche Gespräch. Seien Sie dabei freundlich und konstruktiv. Trainieren Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten – zum Beispiel bei einem Rhetorikkurs.

8. Seien Sie hilfsbereit!
Unterstützen Sie andere mit Informationen, arbeiten Sie die neuen Kollegen aktiv mit ein. Auch wichtig: vor Ihrem Urlaub die Mitarbeiter über den Stand der laufenden Vorgänge in Kenntnis setzen.

Sorgfalt statt Sorgenfalten: Objektive Meinungen sind gefragt!

9. Bleiben Sie objektiv!
Nie gedankenlos die Meinung anderer übernehmen. Machen Sie sich ein eigenes Bild von Personen oder Inhalten.

10. Genauigkeit führt Sie zum Erfolg!
Wenn Sie eine Aufgabe bekommen, dann fragen Sie nach, was zu tun ist. Gold wert: in eigenen Worten wiederholen, was Sie verstanden haben. Der Job-Coach: „Das beseitigt Missverständnisse und ist ein Zeichen von Sorgfalt.“

Jeder Zweite hält sich für unterbezahlt – so das Ergebnis unserer Video-Umfrage

Sponsored SectionAnzeige