Die will ich!: 15 coole Styles

Armband von Fossil, um 50 Euro
1 / 15 | Armband von Fossil, um 50 Euro

Aufgepasst: Hier kommt starke Mode für Männer die cool und sexy macht. Mit diesen 15 Shopping-Tipps gelangen Sie ganz schnell in die oberste Mode-Liga

15 coole Styles: Lederarmband

Lassen Sie sich in diesem Sommer ruhig fesseln, von lässigen Lederarmbändern mit ungewöhnlichen Verschlüssen

Wie zum Beispiel dieses Armband von Fossil aus Glatt- und Wildleder in unterschiedlichen Flechtarten, mit einer Edelstahlschließe, um 50 Euro

Badeshorts von Bentton, um 30 Euro, Shopper von Jil Sander, um 450 Euro
2 / 15 | Badeshorts von Bentton, um 30 Euro, Shopper von Jil Sander, um 450 Euro

15 coole Styles: Badehose und Shopper

In dieser Saison kommen Badehosen & Co. in satten Farben und Mustern daher. Was sonst modisch gesehen reichlich gewagt wäre, ist im Sommer grandios. Los!

Badeshorts aus Polyester mit blauem und grünem Hibiskusmuster auf weißem Grund von Benetton, um 30 Euro.

Shopper aus Canvas und Kalbsleder mit großem blau-grünem Blumendruck von Jil Sander, um 450 Euro.

Sonnenbrille von Dsquared, um 265 Euro
3 / 15 | Sonnenbrille von Dsquared, um 265 Euro

15 coole Styles: Sonnenbrille

Das Motto "Sehen und gesehen werden" haut auch in diesem Sommer wieder einwandfrei hin. Die neuen Sonnenbrillen sind lupenreine Hingucker, während man selbst gut geschützt dicht am Geschehen dran ist.

So wie bei diesem Modell von Dsquared zum Beispiel. Aus Baumwoll-Acetat, mit Doppelsteg, um 265 Euro.

4 / 15 | Lammleder-Shirt von Hermès, um 2100 Euro

15 coole Styles: Quietschgrün

Das ist DIE Farbe der aktuellen Sommer-Saison. Entweder probieren Sie von Kopf bis Fuß ihr Glück in der Farbe der Hoffnung. Oder Sie nutzen den grellen Ton als Farbkontrast zum restlichen Outfit

Sehr sommerlich und besonders leuchtend ist grün übrigens in Kombination mit strahlendem weiß, so wie bei diesem Laufsteg-Look von Hermès. Shirt aus Lammleder von Hermès, um 2100 Euro.

5 / 15 | Jacke von Sir Benni Miles, um 50 Euro, Shirt von Burton, um 35 Euro

15 coole Styles: Das schöne Bunt

Colour -Blocking ist angesagt: Am besten kombinieren Sie zwei kräftige Farben lässig mit einem Logo-Shirt

So wie diese kobaltblaue Kapuzenjacke mit weißer Zierleiste, von Sir Benni Miles, um 50 Euro kombiniert ist mit einem maisgelbem Baumwollshirt von Burton, um 35 Euro.

6 / 15 | Espadrilles von D&G, um 145 Euro

15 coole Styles: Espadrilles

Auf Deutsch: spanische Strandschleicherschluffen. Unisex-Klassiker aus Baumwoll- und Leinenstoff mit Sohlen aus Sisal

Diese Schuhe werden in den ersten Tagen eingetragen und passen sich so dem Fuß an. Sie schmeicheln dem Auge mehr als Flip-Flops, da sie angezogener aussehen. Schon Salvador Dali und Pablo Picasso trugen diese Schuhe, nicht nur im Atelier, sondern auch zum Ausgehen. Aber Vorsicht im Büro: Espadrilles strahlen eine äußerst ausgeprägte Freizeitorientierung aus, die vielleicht nicht jeder Chef teilt.

Espadrilles aus bedrucktem Canvas mit Stretch-Einsatz von D&G, um 145 Euro.

7 / 15 | Outfit von Asos

15 coole Styles: Bundfaltenhose

Sie galt lange als spießig, wird aber in dieser Saison lässig aufgekrempelt und kommt leger auf den Hüfte getragen wieder zu Ehren.

Das komplette Outfit ist von
Asos, die Bundfaltenhose kostet etwa 45 Euro.

8 / 15 | Manschettenknöpfe von Label of Love, um 165 Euro

15 coole Styles: Manschettenknöpfe

Sie sind DAS klassische Accessoire für Männer. Und dieses Modell hier sorgt nicht nur für einen schmucken Ärmel sondern auch für ein Glaubensbekenntnis

Und zwar nicht für die eine, einzig gültige Religion, sondern für den Glauben daran, dass es nur miteinander gehen kann.. Label of Love bringt drei große Religionen, die sich in der Vergangenheit nie besonders gut verstanden haben, auf ganz engem Raum zusammen.

Wer diese Manschettenknöpfe aus Sterling-Silber trägt, gibt ein ganz klares Statement ab und unterstützt damit außerdem Charity-Projekte, die sich um gegenseitigen Respekt und Anerkennung bemühen.

Eine gute Sache, die auch noch gut aussieht!

9 / 15 | Jeans von Wrangler, etwa 120 Euro

15 coole Styles: Denim

Nichts ist so kultig und sexy wie eine lässige Jeans. Mindestens drei Paar sollte jeder Mann im Schrank haben, gerne mehr!

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben. Mit der Kollektion WORN ACROSS AMERICA zeigt Wrangler, wie Wind, Wetter, Sonne und Waschmaschine die Struktur einer Jeans verändern.
Die Reise beginnt mit der NYC UNWORN aus Raw Denim und endet mit dem Model LA WORN AWAY im Destroyed Look mit Rissen und Flicken, wie auf dem Bild hier.

10 / 15 | Sandale von Asos, um 40 Euro

15 coole Styles: Sandale

Der konjunkturelle Aufschwung wird jetzt überall sichtbar und macht auch vor der lange belächelten Sandale nicht halt

Sie muss in diesem Sommer nicht mehr mühsam modisch verargumentiert werden, die Modelle stehen für sich: coole Verlourslederteile, hippe Plateaus, Gladiatoren-Schlappen, Nieten, Noppen und mehr. Von Luxus pur bis lässigem Under­statement.

Jetzt müssen nur noch die Temperaturen mitspielen, denn eines hat sich nicht geändert: No socks, please!

11 / 15 | Badeshorts von Niel Barrett für Sundek, um 110 Euro

15 coole Styles: Muster

Sie spielen in diesem Sommer wieder eine wichtige Rolle. Und wer sich das mit den Tattoos noch eine Weile überlegen will, der kann sich ja mit den Shorts scon mal ein wenig ans Thema herantasten

Die Shorts stammen nämlich aus einer ganz coolen Kooperation zwischen Designer Niel Barrett und dem Beachwear-Hertsteller Sundek. Übrigens: Tattoos und Shorts ergeben zwar ein schönes Foto, müssen aber nicht zwingend zusammen getragen werden.

Badeshorts mit Camouflage-Print von Niel Barrett für Sundek, um 110 Euro

12 / 15 | Von links: Closed, um 50 Euro; Obey, um 30 Euro; Vans, um 30 Euro

15 coole Styles: Tanktops

Diese Sommer-Shirts dürfen ausscließlich mit Idea-Figur getragen werden. Ansonsten: Sakko drüber, das sieht auch lässig aus

Eine echt tolle Übung für Bizeps, Brust und Rücken ist ja der „Klimmzug mit V-Griff“. Dafür muss man den ­Zweihand-Zuggriff an der Klimmzugstange befestigen und ergreifen. Dann kreuzt man die ­Unterschenkel und zieht sich aus den ­Armen heraus hoch, bis diese im rechten Winkel gebeugt sind. Kurz halten und zurück.

Von Links:

  1. Militärisch: olivfarbenes Tanktop von CLOSED, um 50 Euro
  2. Nicht nur für Landratten: Tanktop mit Seemanns-Motiv von OBEY, um 30 Euro
  3. Dynamisch, mit grafischem Figuren-Print aus Baumwolle von VANS, um 30 Euro
13 / 15 | Laufsteg-Look von Gucci

15 coole Styles: Leder

Leder ist in diesem Sommer schwer angesagt. Wer jetzt aber an den abgedroschenen Heavy-Metal-Style oder Gothic-Look denkt, liegt falsch

Das Material ist unglaublich vielseitig: Edle Mäntel, butterweiche Shirts, Krempelshorts und Klassiker wie Blousons und Sakkos, allses geht, und zwar gut. Besondere Hingucker sind sanfte Erdtöne, sattes Braun und auch der Klassiker Schwarz. Der Laufsteg-Look hier ist von Gucci.

14 / 15 | Chronometer von Rolex, um 6220 Euro

15 coole Styles: Uhren

Hobby-Taucher, aufgepasst: Könnte sein, dass in diesem Sommer die Tropenfische in Schwärmen auf euch zugeschwommen ­kommen, um sich die coolen neuen Divers Watches mal aus der Nähe anzusehen

Es sind ja auch wahre Pracht-Exemplare,
fast zu schade für unter Wasser. Also: Raus aus dem Neopren, rein ins Dinner-Jacket, Uhr anlassen!

So wie den Chronometer "Oyster Perpetual Submariner Date" mit Gehäuse sowie Gliederarmband aus Edelstahl, Automatik-Manufakturwerk, einseitig drehbarer Lünette mit Skalierung in Platin, wasserdicht bis 300 Meter, von Rolex, um 6220 Euro

15 / 15 | Laufsteg-Look von Jil Sander

15 coole Styles: Streifen

Quer, längs, geringelt, zweifarbig oder kunterbunt: Streifen sind nicht jedermanns Sache – wissen wir. Ist den einen zu jungenhaft, den anderen zu albern, zu längs, zu quer, zu ­geringelt ...

Designer kommen aber immer wieder gern auf diese Muster zurück, weil sie endlich mal beherzt in den Farbtopf greifen können. Weil Streifen sehr lässig zu Jeans kommen. Und weil sehr interessante Kombinationen mit anderen Streifen möglich werden.
Einfach mal ein bisschen rumprobieren! Wann, wenn nicht jetzt, schließlich ist Sommer!

 
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige