Reißen, Umsetzen, Stoßen: 2 klassische Gewichtheben-Übungen

Gewichtheben beansprucht Schultern...
1 / 9 | Gewichtheben beansprucht Schultern...

Beim Gewichtheben geht es nicht nur um Kraft – Technik ist genau so wichtig. Alex zeigt Ihnen die Gewichthebe-Varianten Reißen sowie Umsetzen und Stoßen

Gewichthebe-Varianten: Reißen

A. Gut hüftbreit stehen, Zehen nach außen. Die Stange am langen Arm etwas weiter als schulterbreit fassen, Blick nach vorn, Rücken vorbeugen, bis die Stange auf Kniehöhe ist.

Rücken...
2 / 9 | Rücken...

Gewichthebe-Varianten: Reißen

B. Beine und Hüfte strecken und die Hantel auf Hüfthöhe bringen.

Rumpf...
3 / 9 | Rumpf...

Gewichthebe-Varianten: Reißen

C. Dann gehen Sie explosiv in die tiefe Hocke und reißen die Hantel gleichzeitig nach oben. Die Arme sind dabei gestreckt.

4 / 9 | Gesäß und Beine

Gewichthebe-Varianten: Reißen

D. Aus der Hocke heraus Knie und Hüfte strecken, aufrichten.

5 / 9 | Gewichtheben fordert Brust...

Gewichthebe-Varianten: Umsetzen & Stoßen

A. Die Ausgangsposition ist die gleiche wie beim Reißen.

6 / 9 | Schultern...

Gewichthebe-Varianten: Umsetzen & Stoßen

B. Beine und Hüfte strecken, Hantel auf Hüfthöhe bringen.

7 / 9 | Rücken...

Gewichthebe-Varianten: Umsetzen & Stoßen

C. Explosiv in die Hocke unter die Stange gehen, Hantel umsetzen: Füße auseinander, Ellenbogen nach vorne. In der Hocke ruht die Hantelstange über dem Schlüsselbein.

8 / 9 | Gesäß...

Gewichthebe-Varianten: Umsetzen & Stoßen

D. Aufrichten, einatmen, leicht in die Knie, ausatmen.

9 / 9 | ...Rumpf und Beine

Gewichthebe-Varianten: Umsetzen & Stoßen

E. Arme strecken, Schrittstellung, Füße parallel, halten.

 
Seite 5 von 17
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige