Locker flockig: 26 Fakten zum Wintersport

Als Mann hat man es nicht immer leicht im Wintersporturlaub

Haben Sie eigentlich einen Hang zum Ski- und Snowboardfahren? Dann nehmen Sie doch noch ganz schnell diese 26 flockigen Wintersport-Fakten mit – bevor es auf die Piste geht

  • 82:: Prozent der Männer, die mit ihren Kumpels in den Skiurlaub fahren
  • 1 von 3: Anteil der Kerle, die mit ihrer Partnerin auf die Piste gehen
  • Top 5 der Skifahrer-Verletzungen
    Schulter 31 Prozent
    Knie 25 Prozent
    Rumpf 18 Prozent
    Kopf 12 Prozent
    Hüfte & Oberschenkel 11 Prozent
  • 59: Prozent der Männer, die im Winterurlaub am liebsten zu Skiern greifen
  • 1 von 5: Anteil der Kerle, die vorzugsweise mit dem Snowboard unterwegs sind
  • 2: Prozent der Männer, denen schon mal die Skier geklaut worden sind
  • 3: Prozent Kerle, die im Winterurlaub selbst Ausrüstung gestohlen haben
  • 1000 Euro: Betrag, den die meisten Männer (45 Prozent) für ein komplettes
    Winter-Equipment ausgeben würden
  • Prozent Gefälle, das eine schwarze Piste mindestens haben muss: 40
  • 1 von 3 deutschen Männern findet Aprés-Ski
    einfach nur peinlich
  • 50 000 Euro kosten die teuersten Skier der Welt – Dieses Produkt von Lacroix gibt es in einer Auflage von nur 10 Exemplaren
  • "Anton aus Tirol": Après-Ski-Hit, der in der "Ultimativen Chartshow" bei RTL auf Platz 1 landete
  • Baukosten der privaten Halfpipe von Snowboard-Profi Shaun White: 400 000 €
  • 4 km/h: Geschwindigkeit, mit der Schneeflocken im Schnitt zu Boden fallen
  • 62 Prozent: Anteil der Männer, die glauben, dass sie als Skilehrer viel bessere Chancen bei den Frauen hätten
  • Jahr, in dem in den USA die erste Schneekanone aufgestellt wurde: 1950
  • 47: Prozent der Kerle, die schon angetrunken auf die Skipiste gegangen sind
  • Jahre, die man benötigt, um Lawinenhunde auszubilden: 3
  • 251,4 Km/h schnell war Simone Origone aus italien beim SpeedSki – das ist Weltrekord!
  • Anteil Männer, die sich schon mal in eine Skilehrerin verknallt haben: 1 von 4
  • Prozent der Kerle, die mit ihrer Skilehrerin schon mal ins Bett gegangen sind: 6
  • Tempo, das eine Lawine in den Bergen maximal erreichen kann: 300 km/h

Quellen:

  • Online-Umfrage unter www.MensHealth.de
  • Wintersportstatistik 2008/2009 der Uniklinik für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie und der Uniklinik für Kinderchirurgie

Sponsored SectionAnzeige