Entspannung: 8 bis 12 | Klassischen Stress gekonnt meistern

Staudienste im Praxistest
Stau am Morgen bringt Kummer und Sorgen - und Stress!

Die häufigsten Stress-Situationen und wie sie besiegt werden können

8 | Vater werden
Laut einer australischen Studie sind die ersten Monate vor allem für unvorbereitete werdende Väter sehr stressig.
Lösung Entwickeln Sie eine Finanzstrategie für die Zukunft (Lebensversicherung, Bausparvertrag etc.). Das gibt Ihnen ein gutes Gefühl.

9 | Ärger im Auto
Kanadische Forscher fanden heraus, dass Männer, die morgens am längsten im Stau standen, für den Rest des Tages am meisten gestresst waren, sich mit Kollegen stritten.
Lösung 2 Möglichkeiten: entweder generell eine halbe Stunde eher aufstehen oder den Chef nach Gleitzeit fragen.

10 | Rechner-Stress
Sie blinzeln seltener, die die Augen trocknen aus. Unmerklich spannen Sie Schulter-, Nackenund Armmuskeln an.
Lösung Ändern Sie jede halbe Stunde Ihre Körperhaltung, stehen Sie beim Telefonieren auf. Handgelenke und Augen öfter entspannen.

11 | Infos besorgen
Viele Kollegen fielen der Entlassungswelle zum Opfer, Sie nicht. Eine finnische Studie zeigt, dass sich das Risiko eines stressbedingten Herzinfarktes für Nichtgefeuerte verdoppelt.
Lösung Wenn Sie keine Ansage erhalten, warum es zu Entlassungen kam und wie es weitergeht, fragen Sie den Chef. Informationen haben eine beruhigende Wirkung.

12 | Gründe suchen
Alle Entspannungstippsnützen nichts, wenn Sie die Hauptursachen für Stress nicht angehen.
Lösung Eine Liste anfertigen. Rechts tragen Sie alle Probleme ein, die Sie nicht beeinflussen können, links die zu kontrollierenden. Beginnen Sie sofort mit der Arbeit an dem ersten Punkt der linken Spalte.

Seite 6 von 17

Sponsored SectionAnzeige