Vorsorgeleistungen nutzen : Ab wann soll ich zur Krebsvorsorge?

Frage: Ich mache mir Sorgen an Krebs zu erkranken. Ab wann soll ich regelmäßig zur Krebsvorsorge gehen?
Andreas S., Garbsen
Expertenrat zum Thema Diät
Gehen Sie regelmäßig zur Vorsorge-Untersuchung

Unsere Antwort:

Das hängt ganz davon ab, wie alt Sie sind. Die Deutsche Krebshilfe rät Männern, vom 45. Lebensjahr an regelmäßig Vorsorge-Untersuchungen durchführen zu lassen. Die Früherkennung soll das Risiko an Krebs zu sterben verringern. „Bei Männern unter 45 Jahren ist das Risiko an Krebs zu sterben normalerweise so gering, dass alle Früherkennungs-Untersuchungen unter anderem durch häufige so genannte falsch-positive Diagnosen mehr schaden als nutzen würden“, erklärt Dr. Klaus Koch, Wissenschaftsautor aus Brühl („Mythos Krebsvorsorge – Schaden und Nutzen der Früherkennung“).

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige