Schlank per Mausklick: Abnehm-Coach-Challenge – Backstage

Zehn Wochen testeten fünf Leser den Men's Health Abnehm-Coach. Wir waren beim Shooting der Nachher-Bilder dabei

1 / 26 | Ralf Gerlach (rechts im Bild) in Warteposition

Alles muss stimmen, bevor Ralf endlich vor seinem ursprünglich liebsten Fast-Food-Restaurant abgelichtet wird.

2 / 26 | Stufenlaufen im Hamburger Hafen: Swen und Ingo bieten Höchstleistung

Leider klappt nicht alles beim ersten Mal. Diese Treppen können Swen und Ingo jetzt im Schlaf hochsprinten.

3 / 26 | Swen und Ingo bei ihrer Lieblingsbeschäftigung: Laufen
Nicht nur der Abnehm-Coach, auch Fotograf Dirk trieb Swen und Ingo die Treppen hoch.
4 / 26 | Das Men's Health Team: Fotograf Dirk Mathesius (rechts) und Redakteur Andreas Stumpf (Mitte)

Fotograf Dirk und Fitness-Redakteur Andreas genießen nicht nur die schöne Aussicht auf den Hamburger Hafen. Auch ansehnlich: Swen und Ingo (nicht im Bild) laufen schon seit einer halben Stunde die Treppen für sie rauf und runter.

5 / 26 | Wie im echten Training: Swen und Ingo müssen immer wieder die gleiche Strecke laufen

Nach zehn Wochen hartem Training: Swen und Ingo dürfen endlich vor der Kamera laufen.

6 / 26 | Hat alles im Blick: Fotograf Dirk Mathesius

Fotograf Dirk treibt seine Models zu Höchstleistung an.

7 / 26 | Matthias bekommt Halt

Während Matthias noch ackern muss, machen sich die anderen schon übers Salatbüffet her. Fitness-Redakteur Andy sorgt dafür, dass Matthias auch ja alle seine Crunches absolviert.

8 / 26 | Einen Laufsteg hatten sich Swen und Ingo anders vorgestellt

Für Swen und Ingo war das Shooting besonders anstrengend. Grund: Sie mussten fast ohne Pause laufen.

9 / 26 | Matthias bekommt den Schweiß getrocknet

Matthias soll nicht im Gesicht, sondern mit Crunches glänzen.

Während alle anderen Sport treiben, liegt Knut noch in den Federn – natürlich nur fürs Foto

11 / 26 | Starthilfe für Knut (34)

Redakteur Andy (rechts) erweist sich als guter Abnehm-Coach-Ersatz – zumindest beim Aus-den-Federn-zerren.

12 / 26 | Kulinarische Durchhalte-Belohnung für unsere Jungs

Als Belohnung gibt es Fett in Maßen: Nudeln und Salat.

13 / 26 | Abnehmen muss auch Spaß machen

Trotz eines harten Shootingtages, sind unsere Abnehm-Kandidaten noch zu allerlei Späßen aufgelegt. Hoffentlich kein Galgenhumor...

14 / 26 | Spaß am Set

Men's Health Redakteur Andreas Stumpf muss improvisieren. Hier setzt er Fotograf Dirk gerade Hörner auf. Grund: Die Kandidaten schauen etwas zu griesgrämig drein.

15 / 26 | Nach 15 Liegestützen lächelt Matthias noch

Sixpacker Matthias (24) wärmt sich auf.

16 / 26 | Redakteur Andy Stumpf und Fotograf Dirk klären die Aufstellung

Letzte Lagebesprechung vor dem wichtigsten Foto.

17 / 26 | Fotograf Dirk muss noch einmal Ordnung in den Abnehm-Haufen bringen

Fotograf Dirk bestaunt die Abnehm-Erfolge unserer Jungs aus nächster Nähe.

18 / 26 | Das Finale: Gruppenbild fürs Heft

Darauf haben alle zehn Wochen hingearbeitet: das Foto-Shooting für Men's Health

19 / 26 | Wenn die Hose nicht mehr passt, hilft nur eine Klammer

Einziges Problem beim Abnehmen: die alte Hose passt vielleicht nicht mehr. Fürs Foto hilft erstmal eine Klammer.

20 / 26 | Kurze Verschnaufpause für Matthias

Matthias kann sich noch ausruhen. Er ist als letzter dran.

21 / 26 | Abspecker Knut trifft Redakteur Andreas Stumpf

Erfahrungsaustausch. Fitness-Redakteur Andreas und Knut tauschen Abnehm-Tipps aus. Schließlich hat Andreas auch schon erfolgreich an einer Abnehm-Challenge teilgenommen: Baustelle Bauch

22 / 26 | Fotograf Dirk hat alles im Blick

Finale: Dirk Mathesius macht sich bereit fürs letzte Foto des Tages.

23 / 26 | Auch im Auto sitzen will gelernt sein: Ralf bekommt letzte Anweisungen

Auch wenn man es jetzt nicht sieht: nach dem Coach-Programm passt Ralf wieder in seine acht Jahre alte Jeans.

24 / 26 | Die Abnehm-Coach-Tester

Im Vordergrund v.l.n.r: Ingo Drzewiecki , Swen Meinecke, Matthias Prilipp und Knut Reise.

25 / 26 | Erfrischung für die Gruppe

Andreas Stumpf sorgt für Erfrischung. Aber der Schein trügt: Natürlich ist hier nur Wasser drin.

26 / 26 | Diese fünf haben's geschafft. Und was ist mit Ihnen?
Seite 5 von 5
Anzeige
Sponsored Section Anzeige