Ihr Weg zur Strandfigur: Abnehmen für Anfänger

Sie sind satt? Dann Finger weg vom Kühlschrank!
Sie sind satt? Dann Finger weg vom Kühlschrank!

Aufschreiben, ausschalten, ablehnen – wir verraten Ihnen den Weg zu einer figurbewussten Ernährung

Aufschreiben
Notieren Sie alle Lebensmittel, die für Ihren Waschbrettbauch wichtig sind. Und dann kaufen Sie auch wirklich nur die Dinge ein, die auf dem Zettel stehen.

Ausschalten
Computer und Fernsehen verführen zu einem Leben als Sofakartoffel. Machen Sie alle Geräte aus, setzen Sie sich mit Ihrer Partnerin zum Essen an den Tisch. Hinterher verbrennen Sie gemeinsam überschüssige Kalorien im Schlafzimmer.

Einkaufen
Gehen Sie niemals hungrig in den Supermarkt. Immer erst lecker essen, danach einkaufen. So vermeiden Sie Heißhunger-Attacken und spontane Lustkäufe.

Abseilen
Sie sind satt? Dann essen Sie nicht weiter. Werfen Sie die Reste weg, auch wenn es Ihnen schwerfällt oder moralische Bedenken aufkommen. Sie fühlen sich danach garantiert besser.

Ablehnen
Sie sind mal wieder bei der Mutti zu Besuch? Auch wenn sie es mit Ihnen stets nur gut meint: Sagen Sie nein zum Kuchen! Erklären Sie frei heraus, dass sich Ihr Ernährungsverhalten grundlegend geändert hat.

Weitere Tipps zur gesunden Ernährung gefällig? Bitte sehr: Hier kommen die besten Snacks für Sportler und die Vitamin-C-reichsten Obstsorten.

Sponsored SectionAnzeige