Eis-Diät: Abnehmen mit Eiswürfeln?

Frage: Ich habe kürzlich gelesen, dass durch Kühlung mit Eis die Fettverbrennung des Körpers an der gekühlten Stelle angeregt wird. Kann man so wirklich gezielt abnehmen?
Christian Thomas, per E-Mail
Eiskalt auf der Zunge zergehen lassen …
Fettverbrennung mit Eiswürfeln funktioniert leider nicht

Unsere Antwort:

Da müssen wir Sie leider enttäuschen: "Es ist nicht glaubhaft, dass es durch Kühlung zum Fettabbau kommt", erklärt Ernährungsberaterin Karin Möhrlin. Zwar verbraucht der Körper beim Frieren in der Tat mehr Energie zur Wärmeproduktion. Doch diese Energiemengen sind verschwindend gering und werden schon durch das Verbrennen von Kohlenhydraten gedeckt.

"Fettabbau kann nach wie vor nur erreicht werden durch unterkalorische Ernährung und eine Reduzierung der Fettzufuhr", so die Expertin. Das Ganze natürlich in Kombination mit Ausdauersport. Also, weg mit dem Cool-Pack vom Bierbauch und rein in die Laufschuhe. Das wirkt auch gleich viel besser auf die Damenwelt.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige