Entzündungshinweis: Achtung C-reaktives Protein!

Hoher CRP-Wert durch Stress
Durch Stress bei der Arbeit steigt der CRP-Wert

Das Capsel-reaktive Protein ist ein kohlenhydratfreies Eiweiß

Das C-reaktive Protein (CRP) wird in der Leber insbesondere bei Entzündungen jeder Art gebildet. Die deutlichsten Erhöhungen findet man bei bakteriellen Infektionen. Wichtig ist jedoch, dass ein erhöhter Wert viele Ursachen haben kann. Brügel: "Je höher der CRP-Wert eines Patienten, desto schlimmer ist meistens auch die Erkrankung."

Bereits durch Stress oder Rauchen steigt der CRP-Wert in geringem Maße an. Sogar bei Marathonläufern ist er durch körperliche Belastung etwas erhöht. Kosten für einen CRP-Test: zirka elf Euro.

Tipp: Ein niedriger Wert ist erstrebenswert. Dabei muss man abwägen: Ein Raucher sollte in jedem Fall aufhören, Zigaretten zu konsumieren. Ein Marathonläufer sollte hingegen weiter laufen. In seinem Fall überwiegt die gesundheitsfördernde Wirkung.

Seite 11 von 14

Sponsored SectionAnzeige