Sport in der Natur : Aktivität im Grünen macht gesund

Nur fünf Minuten: Aktivitäten in der Natur verbessern unsere geistige Gesundheit
Nur fünf Minuten: Aktivitäten in der Natur verbessern unsere geistige Gesundheit

Schon fünf Minuten in grüner Umgebung verbessern unsere mentale und damit auch körperliche Gesundheit

Nur fünf Minuten Sport im Park, Arbeit im Garten oder Wandern im Wald verbessern die Stimmung eines Menschen und reduzieren das Risiko für seelische Beschwerden. Das wiesen jetzt Jules Pretty und Jo Barton in ihrer im Magazin Enviromental Science & Technology veröffentlichten Studie nach. Es sei die erste konkrete Zeitangabe für die Auswirkung von "grünen Aktivitäten" auf die Gesundheit.

Junge Menschen zögen den größten gesundheitlichen Nutzen aus dem Aufenthalt in der Natur, so Pretty, grundsätzlich hätten aber alle der 1252 Probanden, egal welchen Alters oder Geschlechts, von der Aktivität im Grünen profitiert. Selbst Parks in Stadtgebieten brächten den gewünschten Effekt. Die Forscher: "Aus der Literatur wissen wir, dass sich kurzzeitige Verbesserungen der geistigen Gesundheit langfristig positiv auf die Gesundheit auswirken."

Sponsored SectionAnzeige