Unterwäsche: Allgemeine Wäsche-Fakten

Der große Wäsche-Guide für Männer
Welche Unterhosen hätten Sie denn gern?

Welche Unterhosen kaufen Männer am liebsten – und warum eigentlich?

Die meisten Frauen geben viel Geld für ihre Dessous und sexy Unterwäsche aus. Männer hingegen sparen wo sie können – vor allem bei ihren Unterhosen. Daher greifen auch gerne 43% der Männer zu preiswerten 3er- oder 5er-Packungen. Sogar mehr als jeder Dritte der Spitzenverdiener wählt die günstige Alternative. Doch was ist beim Kauf einer Unterhose entscheidend?

Was beim Wäschekauf für Männer wichtig ist:

  • 55% der Männer im Alter von 16 bis 29 Jahren achten beim Kauf der Unterhose auf modische Attraktivität.
  • 41% jüngere Männer bevorzugen moderne Schnitte.
  • Für 55% der Männer ab 49 Jahren ist das Aussehen der Unterhosen egal.
  • 17% der 16 bis 29 Jährigen ziehen sich im Winter lange Unterhosen an.
  • 23% der Männer im Alter bis 29 Jahren tragen Unterhemden fast die ganze Zeit.
  • 14% der Männer tragen gerne Unterwäsche aus Mikrofasern.
  • 12% der Befragten tragen spezielle Sportwäsche.
  • 24% entscheiden sich für Wäsche, die zu 100% aus Naturfasern besteht. Der günstige Preis und lange Haltbarkeit sind allerdings entscheidend.
Der große Wäsche-Guide für Männer

Mögen Sie Muster?

Farbenfroh im Wäscheschrank

Bei der Farbwahl ihrer Unterhosen sind Männer nicht besonders wählerisch. Ob bunt gemustert oder schlicht in weiß – Hauptsache sie passen gut und sind bequem

Diese Farben mögen Männer bei ihrer Unterhose:

  • Für 6 von 10 Männern sind schwarze und weiße Unterwäsche erste Wahl.
  • 54% tragen öfter mehrfarbige Unterwäsche.
  • Für 4 von 10 Männer entscheiden sich für einfarbige Slips.
  • Jeder Vierte trägt gerne Unterwäsche mit Mustern und 15% bevorzugen witzige Details.
  • 67% im Alter von 25 bis 29 Jahren mögen schwarze Unterhosen.
  • 69% der Männer über 50 Jahren tragen gerne weiße Unterhosen und achten beim Kauf auf Bequemlichkeit und auf eine gute Marke.
Seite 7 von 14

Sponsored SectionAnzeige