Natriumchlorid: Alternativen zu Salz?

Frage: Ich möchte auf eine salzarme Ernährung umsteigen. Welche guten Alternativen gibt es zu Kochsalz?
Jan Focke, München
Alternative zu Salz?
Wer seinen Salzkonsum reduzieren möchte, sollte auf Kräuter umsteigen

Unsere Antwort:

Ab in den Garten! Frische Kräuter schmecken am intensivsten. Aber auch tiefgefrorene sind zum Würzen in Ordnung. Nehmen Sie zum Beispiel Liebstöckel für Suppen, Basilikum und Rosmarin für Tomatengerichte und Knoblauch oder Kresse für Salate. Kochsalz-Ersatzmittel, bei denen das Natrium durch Kalium-, Calcium- oder Magnesium-Verbindungen ersetzt wird, erreichen diese Qualität nicht.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige