Sonnenanbieter

Frage: Ich möchte im Sommer einen Monat lang auf Mallorca arbeiten. Wie finde ich einen Job?
Andre Brucker, per E-Mail

Unsere Antwort:

Das wird knapp! "Normalerweise müssen Sie uns Ihre Bewerbung drei bis vier Monate vor Arbeitsbeginn schicken. Die meisten Arbeitgeber suchen Saisonarbeiter für mehrere Monate zwischen März und Oktober", sagt Andrea Barg, Arbeitsvermittlerin bei der Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV) in Bonn.

Die Bewerbungsunterlagen, vor allem für Animationsjobs, können Sie kostenlos unter www.arbeitsamt.de anfordern. Die besten Chancen auf einen Job haben Leute, die einen Trainerschein besitzen. Tennis- und Surflehrer können auch kurzfristig eingestellt werden. Wenn Sie nur ein bisschen jobben möchten, packen Sie am besten Ihre Koffer und fragen direkt auf der Insel nach einem Ferienjob.

"Deutschsprachige Hilfskräfte für die Gästebetreuung suchen die Hotels vor Ort, weil es viel zu aufwändig ist, die Stellen in Deutschland auszuschreiben", erklärt Andrea Barg. Schließen Sie auf jeden Fall einen schriftlichen Arbeitsvertrag mit dem Arbeitgeber und lesen Sie vorher, was Sie unterschreiben.

Das große Geld werden Sie so aber wohl nicht verdienen, denn in Spanien sind die Löhne geringer als in Deutschland, wobei oft Kost und Logis inbegriffen sind.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige