Langes Lesen: Warum werden meine Augen so schnell müde?

Frage: Im neuen Job muss ich stundenlang lesen. Meine Augen werden aber sehr schnell müde. Und nun?
Lukas Leifmann, München
Ein Blick in die Ferne entspannt die Augen
Ein Blick aus dem Fenster wirkt bei müden Augen Wunder

Unsere Antwort:

Gönnen Sie sich alle 15 Minuten für zwei Minuten einen Blick in die Ferne. "Steter Wechsel tut den Augen gut", sagt Jürgen Eichinger vom Bundesverband Deutscher Augenoptiker. Flimmer-Monitore strengen zusätzlich an. Drucken Sie Texte vor dem Lesen auf Papier aus. Das schont zwar nicht die Umwelt, aber Ihre Augen. Manche Optiker bieten Kurse für entspanntes Lesen an (siehe www.wvao.org).

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige