Sixpack-Team 1: Aus dick wird dünn

Profi-Bodybuilder Toni Lübbert coacht unsere Kollegen Ivo und Jens zum Waschbrettbauch
Profi-Bodybuilder Toni Lübbert coacht unsere Kollegen Ivo und Jens zum Waschbrettbauch

Ivo und Jens hatten an den falschen Stellen einige Kilos zu viel. Ein Mix aus Ausdauer- und Krafttraining sollte das in 8 Wochen ändern. Das Ziel unserer Kollegen: Sixpack statt Speck

Sixpack-Coach: Toni Lübbert
Als Profi-Bodybuilder stählt der 25-jährige Hamburger seinen Körper – als Personal Trainer die Muskeln seiner Kunden. Diesmal waren unsere Kollegen Ivo und Jens dran. Mit harten Methoden und magerem Quark sollten sie zuerst abspecken, um dann ihre schlaffen Bäuche in stahlharte Waschbretter zu verwandeln. Trainingspausen oder Food-Ausnahmen? So was gibt es bei Toni nicht!

Richtig fett waren Jens und Ivo vor dem großen Sixpack-Experiment beileibe nicht, wirklich fit allerdings auch nicht. Um das zu ändern, wurde ihnen mit dem Hamburger Personal Trainer Toni Lübbert ein harter Lehrmeister zugeteilt. Sein Plan: erst den Speck loswerden, dann Muskeln aufbauen. Für die beiden keine leichte Aufgabe – der Grafiker aß viel, der Projektmanager saß viel. Und fürs Training hatten sie sich bis dahin kaum Zeit genommen. Um den Traum vom Waschbrett zu verwirklichen, mussten die beiden was tun. 8 eisenharte Wochen aus Sicht der Abspecker.

Seite 2 von 14

Sponsored SectionAnzeige