Schmerzende Wirbelsäule: Bandscheiben entlasten?

Frage: Hilft es meinen geplagten Bandscheiben, wenn ich mich abends kopfüber hinhänge, beispielsweise an eine Klimmzugstange?
Roland L., Köln
Wir sagen Ihnen, wie Sie Ihre Bandscheiben optimal entlasten
Die Bandscheiben werden entlastet, wenn Sie sich nachts im Bett ordentlich ausbreiten

Unsere Antwort:

Der Gedanke ist nicht verkehrt. Um Ihre Bandscheiben aber richtig zu entlasten, müssten Sie täglich zehn Stunden hängen. Einen ähnlichen Effekt erzielen Sie, wenn Sie nachts entspannt und ausgestreckt in Ihrem Bett liegen. Die Bandscheiben erholen sich dann ganz allein von den äußeren Einflüssen des Tages. Wichtig ist, dass Sie sich beim Schlafen in einer Neutralposition befinden, also nicht gekrümmt liegen. Das belastet die Bandscheiben unnötig, sagt Dr. Reinhard Schneiderhan, Wirbelsäulen-Spezialist und Leiter der Praxisklinik in München.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige