Men´s Health CD-Tipp: Barcelona Raval Sessions 2

Bombastische Musik aus Barcelona
Das zweite Album der Barcelona Raval Sessions Compilation

In Barcelona hat die brodelnde Szene die bombastische Compilation Barcelona Raval Sessions 2 nach oben gespült

Barcelona Raval Session 2 ist derzeit vielleicht die hörenswerteste Compilation auf dem europäischen Musikmarkt. Das Doppelalbum ist die in Bytes gegossene Quintessenz der südeuropäischen Musikszene.

Manche Songs lassen einen nicht mehr los und man kann sich nur wundern, weshalb sie nicht bei uns im Radio gespielt werden. Mene Sesh von Boss Phobie, Ouli Magala von Attika und La Triste Realité von Amadou & Mairiam klingen im Kopf auch dann noch weiter, wenn der CD-Player schon längst aus ist. Und man fragt sich nur noch: Ist das erste Album auch so gut?

Benannt ist die Session nach Raval, dem Künstlerviertel in Barcelona und kulturellem Schmelzpott von Musikern aus Spanien, Portugal und Frankreich, aber auch aus dem arabischen Raum und Afrika. Nicht nur was für Worldmusic-Hörer.

Coolness-Faktor: Sehr hoch
Frauen-Kuschel-Faktor: Hoch
Party-Faktor: Mittel bis hoch
Gesamteindruck: Sehr gut (1+)
Empfehlung: Kaufen

EXIL MUSIK

Sponsored SectionAnzeige