Dialekte: Bayerisch ist sexy

Bayrisch ist der attraktivste Dialekt
Bayerisch in Deutschland an Platz 1 unter den Dialekten

Bayerisch und Wienerisch sind die beliebtesten Dialekte – vor allem bei den Frauen

"Ja mei, da legst di nieder!": Bayerisch ist der attraktivste Dialekt in Deutschland. Danach kommt gleich das Wienerische, was für norddeutsche Ohren recht ähnlich klingen dürfte. Dies ergab eine Umfrage der Online-Partnervermittlung ElitePartner.de. Unsexy hingegen fanden die über 4000 Befragten das Sächsische: Nur neun Prozent der Befragten gaben an, sie würden diesen Dialekt mögen.

Die Top 10 der Dialekte von Männern und Frauen*

  1. Bayrisch (42%)
  2. Wienerisch (28%)
  3. Schweizerdeutsch (27%)
  4. Berlinerisch (23%)
  5. Kölsch (18%)
  6. Plattdeutsch (15%)
  7. Schwäbisch (15%)
  8. Badisch (12%)
  9. Hessisch (10%)
  10. Sächsisch (9%)

*Prozentangaben als Ergebnis einer Mehrfachauswahl

Auffällig ist, dass Männer und Frauen unterschiedliche Dialekte mögen. Der "Wiener Schmäh" kommt besonders gut bei Frauen an. bei den Männern kann sich aber nur jeder Vierte für ihn begeistern. Mit schwäbischem Dialekt landet man ebenfalls besser bei den Frauen als bei den Männern: Jede Fünfte findet die schwäbische Aussprache sexy, bei den Männern sind es deutlich weniger.
Arme Hessen und Sachsen: Ihre Mundart gefällt so gut wie keinem.

Sponsored SectionAnzeige