Der kräftigste Muskel des Körpers: Beine – Quadrizeps

Die weltbesten Übungen für die Beine

Der Quadrizeps auf der Beinvorderseite ist der kräftigste Muskel des Körpers. Er schützt und stabilisiert das Kniegelenk

Der Quadrizeps ist an fast allen Bewegungen beteiligt, wird so von Natur aus enorm stark. Um ihn zum Wachstum anzuregen, muss man deswegen hohe Lasten bewegen. Verzichten Sie also auf halbherziges Training, das Ihren Quadrizeps nur kitzelt, und trainieren Sie nur noch die besten Übungen.

Horizontales Beinpressen, Kniegelenkwinkel 50 Grad

Horizontales Beinpressen, Kniegelenkwinkel 50 Grad

Gehen Sie in Rückenlage, die Füße sind hüftbreit auseinander und flach aufgestellt, die Knie sind gebeugt. In dieser Startposition den Bauch fest anspannen und den Lendenwirbelbereich gegen das Polster pressen. Während des kontrollierten Streckens der Beine in einer fließenden Bewegung bleiben die Oberschenkel und die Knie parallel.

 + Durch die gute Stabilisierung des Rumpfes können Sie hohe Lasten bewältigen.

Seite 29 von 35

Sponsored SectionAnzeige