Entzündungshemmer: Bier zum Wohle – der Gesundheit?

Flüssige Vielfalt
Bier hat ähnliche Wirkungen auf den Körper wie Rotwein

Inhaltsstoffe im Bier wirken wie Rotwein als Entzündungshemmer

Bierextrakte können sich gesundheitsfördernd auf chronische Krankheiten auswirken, so eine österreichische Studie. Danach beeinflussen Stoffe im Bier – in kleinen Mengen genossen – Entzündungen und beeinflussen den Stoffwechsel. Besonders bei koronaren Herzerkrankungen sei dies von Vorteil. Die Wirkung entfalte sich auch bei alkholfreiem Bier und ähnle der von Rotwein oder schwarzem Tee.

Die Ergebnisse sollen aber nicht zum Alkoholkonsum animieren, so Professor Dr. Dietmar Fuchs. Gemeinsam mit seinem Team untersuchte er Bierextrakte im Labor der Medizinischen Universität Innsbruck.

Sponsored SectionAnzeige