Entspannung deluxe: Blaupause

Blaue Lagune im "Blue Palace": der eigene Pool

Fahren Sie einfach mal ins Blaue! Und zwar ins Blue Palace auf Kreta

Schon die Aussicht von diesem neuen Fünf-Sterne-Resort auf den Golf von Mirabello und die Halbinsel Spinalonga würde den Namen „Blauer Palast“ rechtfertigen. Wenn dazu noch 106 Bungalows ihre eigenen Pools haben, die durch ihre Bauweise direkt ins Meer zu münden scheinen, glaubt man sich völlig von Wasser umgeben.

Das Resort, das der bekannten griechischen Hotelier-Familie Sbokos gehört, besteht insgesamt aus 205 Suiten, Bungalows und Villen. Die dreistöckige Spa-Anlage, eine der größten in Südeuropa, bietet Hammams (Dampfbäder), Saunen, einen Thalassotherapie-Pool, 22 Räume für Massagen und Thalasso-Behandlungen und erstreckt sich über eine Fläche von 2000 Quadratmetern.

Es werden fünf unterschiedliche Thalasso-Kuren angeboten, die einen bis sechs Tage dauern können. Oder man wählt eine Behandlung aus dem umfangreichen À-la-carte-Programm, wie zum Beispiel Salzwasser-Hydromassage oder eine Olivenöl-Massage.

Superior Bungalow mit Privatpool ab 330 Euro, geöffnet bis November, Infos unter Tel. 0030/ 284/1065500 oder www.bluepalace.gr

Seite 1 von 28

Sponsored SectionAnzeige