Belästigung: Blöde Sprüche vom Chef?

Frage: Ständig höre ich von meinem Chef blöde Sprüche. Was kann ich dagegen tun?
Rainer Kirsch, Bonn
Unzufrieden mit dem Chef? Dann lautet die Devise: Ruhe bewahren
Lassen Sie sich von den Bemerkungen Ihres Chefs nicht die Laune verderben

Unsere Antwort:

Ob er nun aus Bosheit oder aus sozialer Trotteligkeit so ein Widerling ist: Zunächst mal sollten Sie ihn weder beim Betriebsrat verpetzen noch sonstwie Front gegen ihn machen. Mancher ist auf Grund der eigenen Unzufriedenheit ein unverschämter Kerl – und so einer würde den Affront erst recht als Anlass nehmen, Sie dann noch direkter anzugehen.

Suchen sie das Gespräch mit ihm, sachbezogen und im Sinne der Firma. Wenn er merkt, dass Sie sich einbringen und Leistungsbereitschaft zeigen, ist er vielleicht beeindruckt und hört auf. Lässt er Sie immer noch nicht in Ruhe, dann ist er es, der sich rechtfertigen muss, wenn Sie laut die Frage stellen, warum er trotz Ihres großen Einsatzes auf Ihnen herumhackt.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige