Lizenz zum Fliegen

Autowäsche
Sein Auto konnte zwar nicht auf, aber unter Wasser durchfahren

James Bond kann einpacken. Bald können auch Nichtagenten ein Bond-Mobil erwerben: Ein Auto, das sich auf Land und Wasser sowie in der Luft bewegt

Das Fahrzeug wurde von einer Schweizer Firma entwickelt und soll im kommenden Monat in Genf vorgestellt werden. Nach Angaben des Herstellers Rinspeed hat es hat aufklappbare Flügel und ein hightech Hydraulik-System, mit Hilfe dessen es vom Wasser abheben kann.

Auf der Straße soll es 200 km/h zurücklegen können. Das Auto sei für Männer gedacht, „die sonst schon alles haben“, so die Firma. Der Zweisitzer soll seine Fähigkeiten im Sommer bei einer Überquerung des Britischen Kanals beweisen.

Sponsored SectionAnzeige