Heim-Workout: Boxtraining zu Hause?

Frage: Was brauche ich, um auch zu Hause ein Boxtraining absolvieren zu können?
Oliver Grün, Karlsruhe
Für Boxer-Sprünge benötigt man ein Springseil
Füllen Sie einen Sack mit Lumpen, das hat den gleichen Effekt wie ein Boxsack

Unsere Antwort:

"Füllen Sie einen Sack mit Lumpen, um die wichtigsten Schläge zu trainieren", empfiehlt Dr. Siegfried Ellwanger, Sportwissenschaftler an der Universität Potsdam und Buchautor ("Boxen basics". Pietsch, zirka 20 Euro).

Für Boxer-Sprünge wie den Doppeldurchschlag brauchen Sie ein Seil: Das lassen Sie aus dem Sprung heraus rechts oder links neben dem Körper vorbei schwingen und hüpfen einfach weiter. Damit Ihr Workout keinen Rundrücken verursacht, ziehen Sie auf einer Bodenmatte Übungen in Rückenlage durch, beispielsweise das wohlbekannte Klappmesser. Übrigens, ein guter Boxer muss vor allem eins: kämpfen.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige