Körper-Kult: Branding für Fortgeschrittene

Brandzeichen selber machen
Jetzt wird´s brenzlig

Brandings können Sie auch selber machen. Wir zeigen wie

Sie wollen die Neue schwer beeindrucken? Dann probieren Sie es mit Branding, also dem Einbrennen von Mustern in die Haut

Sie brauchen: Edelstahlblech, einen Bunsenbrenner, eine Zange und Schmerztabletten.

Biegen Sie das Blech in eine beliebige Form (zum Beispiel Buchstaben).

Blech mit einer Zange so lange in die Flamme eines Bunsenbrenners halten, bis es glüht.

Das Blech etwa eine Sekunde lang auf eine desinfizierte Hautstelle drücken. Die Eindringtiefe: zirka zwei Millimeter.

Verbinden Sie die Verletzungen. Gelegentlich den Schorf abkratzen (danach unbedingt desinfizieren), das sorgt für stärkere Narbenbildung.

Sponsored SectionAnzeige