Bügeln adieu: Heiße Hosen-Presse

Frage: Was halten Sie von diesen automatischen Hosenbüglern, in die man die Teile einspannt?
Stefan R., per E-Mail
Schnee von gestern
Stylespezialist Bernhard Roetzel

Unsere Antwort:

Eigentlich eine nette Sache. Beim Einspannen der Hose muss man aber darauf achten, dass man nicht aus Versehen eine Falte in den Stoff legt – sonst presst sie sich dermaßen in den Stoff, dass sie kaum wieder rauszubügeln ist. Der Automat sollte auch nicht im Dauereinsatz sein. Nach nächtlichem Pressen die Hose lieber einen Tag weghängen, stattdessen
ein anderes Beinkleid tragen.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige