Clever Shoppen: Cape der guten Hoffnung

Aus der Herbst-/Winterkollektion 2010 von Paul Smith
1 / 5 | Aus der Herbst-/Winterkollektion 2010 von Paul Smith

Sherlock Holmes hatte ein kariertes. Und Batman sowie Zorro trugen ein schwarzes. Reihen auch Sie sich ein in die Gruppe jener Helden und erleben Sie in diesem Winter am eigenen Leib die Vorzüge des Capes

Laufsteg-Look: Cooler Blickfang

Das Cape bietet nicht nur genügend Bewegungsfreiheit, sondern kann nach Lust und Laune bei fast allen Gelegenheiten getragen werden. Zu einem komplett schwarzen Outfit kombiniert eignet es sich geradezu perfekt für den Besuch einer Vernissage, eines Underground-Clubs oder einer neuen In-Bar. Zusammen mit dick gestrickten Pullovern, Jeans und lässigen Sneakers ist das Cape ebenso tageslichttauglich und eignet sich zum Beispiel für einen Spaziergang. Über dem Anzug getragen, zu Aktentasche und glänzenden Lederschuhen, ist ein Umhang auch ideal auf dem Weg ins Büro.

Passendes Accessoire zum Cape
2 / 5 | Passendes Accessoire zum Cape

Styling-Tipp: Cooler Blickfang

Klassische Melone aus reiner Wolle mit Logo-Print, schwarzem Rips-Hutband mit kleiner Schleife und braunen Kontrast­nähten von Stetson, um 100 Euro

Styling-Tipp für den Umhang-Look
3 / 5 | Styling-Tipp für den Umhang-Look

Styling-Tipp: Cooler Blickfang

Mitternachtsblaues Cape in Kurzmantellänge mit doppelreihiger Knopfleiste und Lederdetails am Stehkragen und an den Armschlitzen von H&M, um 80 Euro

4 / 5 | Passende Hose zum Cape in Schwarz

Styling-Tipp: Cooler Blickfang

Schmal geschnittene, leicht hüftige Bundfaltenhose aus einer Baumwollmischung mit Bügelfalte und Riegelverschluss von Review, um 40 Euro

5 / 5 | Trendige Boots passend zum Cape-Outfit

Styling-Tipp: Cooler Blickfang

Knöchelhohe Boots aus grauem Leder im Used-Stil mit Haken- und Ösenschnürung, runder Zehenkappe und Gummisohle von OXS, um 190 Euro

 
Seite 2 von 8
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige