Reich werden: CDs zu Gold machen?

Frage: Ein Freund von mir behauptet, dass in CDs eine kleine Menge Gold enthalten ist. Lohnt sich nun das Recyceln der Scheiben?
Karl Multerm, per E-Mail
Wenn eine CD aus Silber goldig reflektiert, liegt dies am Goldlack
Zur Herstellung von CDs wird vorrangig Aluminium oder Silber benutzt

Unsere Antwort:

Bitte nicht dem Goldrausch verfallen! "Es ist schon richtig, dass sich in CDs etwas Gold als Reflexionsschicht befinden kann", erklärt Andreas Klavehn von der Firma Philips in Hamburg.

"Allerdings ist der Anteil so gering, dass Sie eine CD-Sammlung im Gewicht von mehreren Tonnen bräuchten, um ein paar Gramm abkratzen zu können.“ Die Lagerkosten wären wahrscheinlich bedeutend höher als der Gold-Profit. „Außerdem benutzt man heutzutage lieber Silber oder Aluminium zur Herstellung von CDs. Diese beiden Stoffe reflektieren wesentlich besser als Gold. Wenn eine CD dennoch goldig reflektiert, liegt das am Goldlack, der zum Schluss auf eine Seite aufgetragen wird.“

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige