Kochanleitung: Chili für echte Kerle

Chilischoten heizen dem Essen ein
Die Tomaten, Bohnen und das Fleisch kurz zusammen schmoren

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen ein Chili con Carne, das lecker ist und zugleich Gesundheit und Muskelwachstum fördert

4. Spülen Sie die Kidneybohnen im Sieb unter Warmwasser kurz ab, um sie von der Salzlake zu befreien. Geben Sie sie mit den geschälten Tomaten in den Topf, umrühren, dann auf kleiner Stufe fünf Minuten zugedeckt schmoren lassen. Tipp: Anstatt der Dosentomaten können Sie auch drei große Fleischtomaten stückeln.

Scharfe Gerichte kommen bei den meisten Männern gut an

Die Chilis kommen erst ganz zum Schluss in den Topf

5. Den Topfinhalt mit Kreuzkümmel, Koriander, Chilipulver sowie einer Prise Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark hinzugeben und noch einmal umrühren. Tipp: Dreifach konzentriertes Tomatenmark schmeckt am besten. Deckel drauf und auf kleiner Stufe weitere 15 Minuten köcheln lassen.

Chili con Carne liefert Proteine für den Muskelaufbau

Anstatt der frischen können Sie auch getrocknete Chilis verwenden

6. Frische Chilischoten längs aufschneiden, die Plazenta (das Weiße) und Samen entfernen. Anschließend in dünne Ringe schneiden und etwa fünf Minuten vor Schluss unterrühren. Sie können übrigens auch getrocknete Chilis verwenden.

Seite 2 von 2

Sponsored SectionAnzeige