Scharfe Appetitbremse: Chili hilft beim Abnehmen

Chilischoten helfen beim Abnehmen
Chiili: die Wunderwaffe aus der Natur hilft beim Abnehmen

Chilischoten auf die Einkaufsliste! Denn Abnehmwilligen helfen die kleinen roten Schoten sogar zweifach

Wer regelmäßig mit Chili würzt, reduziert den Heißhunger auf Fettiges, Süßes und Salziges. Zudem erhöht Chili die Körpertemperatur, was zu einem vermehrten Energieverbrauch im Körper führt und daher zusätzlich beim Abnehmen hilft.

Dies ist das Ergebnis einer amerikanischen, an der Purdue University in West Lafayette, Indiana, durchgeführten Studie. Die Teilnehmer wurden dafür in zwei Gruppen eingeteilt. Die eine Gruppe würzte ihre Hauptmahlzeiten regelmäßig mit Cayennepfeffer (bestehend aus gemahlenen Chilischoten), die andere Gruppe verzichtete darauf. Während sich bei den Teilnehmern der ersten Gruppe Kalorienverbrauch und Körpertemperatur erhöhten, blieben diese Wirkungen bei der anderen Gruppe aus.

Die US-Forscher machen hierfür den in der Chilipflanze enthaltenen Stoff Capsaicin verantwortlich. Sie raten dazu, die täglichen Essgewohnheiten auf Dauer zu ändern und Chili in jede Hauptmahlzeit zu integrieren: denn schließlich trete der positive Effekt bereits bei kleinen Chili-Mengen ein.

Die Studie wurde im Wissenschaftsmagazin Physiology & Behavior veröffentlicht.

Sponsored SectionAnzeige