Laptop-Vergleich: Chromebook vs. Ultrabook

Kann das Chromebook andere Ultrabooks schlagen?
Kampf der Laptops: Kann das Chromebook andere Ultrabooks schlagen?

Googles Chromebook will den Laptop-Markt aufmischen. Aber kann es die anderen Ultrabooks schlagen? Ein Vergleich

Wir lassen gegeneinander antreten:

Chromebook
Supergünstig dank Web-Betriebssystem Chrome OS (Google).
Getestet: das Modell XE 303 C 12 von Samsung, ab 300 Euro

vs.

Ultrabook
Fixes Technik-Ass mit Microsoft Windows 8.
Getestet: das Zenbook Prime UX 31 A von Asus, zirka 1300 Euro

 

  • Betriebssystem
    Chromebook Chrome OS ist konsequent auf das Internet ausgerichtet, mehr als den Browser gibt’s nicht. Ein Google-Konto zur Anmeldung ist Pflicht. Bedienung: einfach.
    Ultrabook Windows 8 ist vorinstalliert: eine schicke Oberfläche, die Programme sind als Kacheln angeordnet. Lässt sich aber (zumindest am Anfang) nicht sonderlich intuitiv bedienen.
  • Programm
    Chromebook Programme werden als Apps aus dem Chrome-Web-Store
    geladen und laufen im Browser. Die Auswahl ist nicht besonders groß. Offline geht nur wenig.
    Ultrabook Standardprogramme sind hier vorinstalliert. Das stärkste Argument für Windows: die zahlreichen Anwendungen und Spiele, die Sie nachträglich installieren können. 
  • Ausstattung
    Chromebook Mit 1,13 Kilo ein Fliegengewicht. Das entspiegelte 11,6-Zoll-HD-Display macht auch im Freien bei viel Sonnenschein einen guten Eindruck. Inklusive 16 GB Flash- und 100 GB Cloud-Speicher.
    Ultrabook 1,30 Kilo Gewicht sind auch nicht gerade viel. Das 13,3-Zoll-Display ist entspiegelt und bietet Full-HD-Auflösung. Daten finden auf einer 256 GB großen und besonders schnellen SSD-Festplatte Platz.
  • Leistung
    Chromebook Der Stromsparprozessor kommt mit Chrome OS und Apps gut zurecht. Alles öffnet sich schnell, wenn die Internet-Verbindung es zulässt (Akku hält 8 Stunden).
    Ultrabook Prozessor/Grafikkarte kommen mit rechenintensiven Anwendungen gut klar. Die Akkulaufzeit beträgt dann aber nur 3 Stunden. Im Surf- Betrieb sind 9 Stunden möglich.
  • Fazit
    Chromebook Keine Programme – aber wer nur im Web ist, braucht nicht mehr.
    Ultrabook Das Ultrabook ist zwar der teurere, aber auch der bessere Laptop.

Sponsored SectionAnzeige