Bauch: Crunches (doppelte) am Kabelzug

Doppelte Crunches am Kabelzug Schritt 1
1 / 3 | Doppelte Crunches am Kabelzug Schritt 1

Beanspruchte Muskeln: gerade Bauchmuskeln

Durchführung doppelte Crunches am Kabelzug:
Einen unteren Zug mit einer kurzen Stange versehen, den anderen mit einem Trizepsseil. Legen Sie sich zwischen beiden auf den Rücken. Stange an den Füßen einhängen, das Trizepsseil mit den Händen fassen, beides unter Spannung halten. Die angewinkelten Beine heben, die Seilenden über der Brust halten. Langsam das Becken kippen, Beine zur Brust ziehen, während Sie den Oberkörper durch Anspannen der Bauchmuskeln heben. Kurz halten, dann zurück.

Wichtig bei doppelten Crunches am Kabelzug:
Den Kopf nie nach vorne ziehen.

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Kabelzug

Zurück zum Workout-Lexikon

Doppelte Crunches am Kabelzug Schritt 2
2 / 3 | Doppelte Crunches am Kabelzug Schritt 2

Durchführung doppelte Crunches am Kabelzug:
Einen unteren Zug mit einer kurzen Stange versehen, den anderen mit einem Trizepsseil. Legen Sie sich zwischen beiden auf den Rücken. Stange an den Füßen einhängen, das Trizepsseil mit den Händen fassen, beides unter Spannung halten. Die angewinkelten Beine heben, die Seilenden über der Brust halten. Langsam das Becken kippen, Beine zur Brust ziehen, während Sie den Oberkörper durch Anspannen der Bauchmuskeln heben. Kurz halten, dann zurück.

Wichtig bei doppelten Crunches am Kabelzug:
Den Kopf nie nach vorne ziehen.

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Kabelzug

Zurück zum Workout-Lexikon

Im Workout-Lexikon zeigen wir Ihnen die wichtigsten Übungen von A bis Z. Doppelte Crunches am Kabelzug trainieren die geraden Bauchmuskeln. Wichtig: Den Kopf nie nach vorne ziehen.
Doppelte Crunches am Kabelzug Videoanleitung

Durchführung doppelte Crunches am Kabelzug:
Einen unteren Zug mit einer kurzen Stange versehen, den anderen mit einem Trizepsseil. Legen Sie sich zwischen beiden auf den Rücken. Stange an den Füßen einhängen, das Trizepsseil mit den Händen fassen, beides unter Spannung halten. Die angewinkelten Beine heben, die Seilenden über der Brust halten. Langsam das Becken kippen, Beine zur Brust ziehen, während Sie den Oberkörper durch Anspannen der Bauchmuskeln heben. Kurz halten, dann zurück.

Wichtig bei doppelten Crunches am Kabelzug:
Den Kopf nie nach vorne ziehen.

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Kabelzug

Zurück zum Workout-Lexikon

 
<< prev || next >>
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige