Bauch: Crunches mit Swiss Ball

Crunches mit Swiss Ball Schritt 1
1 / 4 | Crunches mit Swiss Ball Schritt 1

Beanspruchte Muskeln: gerade und schräge (äußere) Bauchmuskeln

Durchführung Crunches mit Swiss Ball:
a. Auf den Rücken legen. Ball hinter dem Kopf über dem Boden halten. Knie rechtwinklig beugen.
b. Ball mit gestreckten Armen auf die Unterschenkel legen.
c. Ball liegen lassen, Oberkörper zurück, Kopf und Schultern nicht ablegen. Crunch wiederholen, Ball von den Beinen nehmen, zurück zur ersten Position: 10 Durchgänge

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Swiss Ball

Zurück zum Workout-Lexikon

Crunches mit Swiss Ball Schritt 2
2 / 4 | Crunches mit Swiss Ball Schritt 2

Durchführung Crunches mit Swiss Ball:
a. Auf den Rücken legen. Ball hinter dem Kopf über dem Boden halten. Knie rechtwinklig beugen.
b. Ball mit gestreckten Armen auf die Unterschenkel legen.
c. Ball liegen lassen, Oberkörper zurück, Kopf und Schultern nicht ablegen. Crunch wiederholen, Ball von den Beinen nehmen, zurück zur ersten Position: 10 Durchgänge

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Swiss Ball

Zurück zum Workout-Lexikon

Crunches mit Swiss Ball Schritt 3
3 / 4 | Crunches mit Swiss Ball Schritt 3

Durchführung Crunches mit Swiss Ball:
a. Auf den Rücken legen. Ball hinter dem Kopf über dem Boden halten. Knie rechtwinklig beugen.
b. Ball mit gestreckten Armen auf die Unterschenkel legen.
c. Ball liegen lassen, Oberkörper zurück, Kopf und Schultern nicht ablegen. Crunch wiederholen, Ball von den Beinen nehmen, zurück zur ersten Position: 10 Durchgänge

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Swiss Ball

Zurück zum Workout-Lexikon

Crunches mit Swiss Ball Videoanleitung
Crunches mit Swiss Ball Videoanleitung

Durchführung Crunches mit Swiss Ball:
a. Auf den Rücken legen. Ball hinter dem Kopf über dem Boden halten. Knie rechtwinklig beugen.
b. Ball mit gestreckten Armen auf die Unterschenkel legen.
c. Ball liegen lassen, Oberkörper zurück, Kopf und Schultern nicht ablegen. Crunch wiederholen, Ball von den Beinen nehmen, zurück zur ersten Position: 10 Durchgänge

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Swiss Ball

Zurück zum Workout-Lexikon

 
Seite 5 von 6
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige