Aufs Dach steigen: Gepäck in die Dachbox

Oben drauf statt hinten drin
Übergroße Dachboxen müssen gekennzeichnet werden

Bietet der Kofferraum nicht genug Platz, sollten Sie auch das Autodach in Betracht ziehen

Achten Sie bei Dachboxen auf die maximale Dachlast (steht in der Bedienungsanleitung für Ihren Wagen). Achtung: Mit Box steigt der Benzinverbrauch um bis zu 15 Prozent. Langes, leichtes Gepäck können Sie auch ohne Behälter auf dem Dach transportieren.

Es darf aber weder seitlich über Wagenbreite noch vorne über die Stoßstange hinausragen. Hinten: maximal 1,50 Meter Überhang, ab 1,0 Meter ein rotes Fähnchen anbringen.

Seite 3 von 3

Sponsored SectionAnzeige