Rasurpflege: Damit halten Sie Ihre Gesichtshaut fit

1 / 19 |

Wir stellen Ihnen – abgestimmt auf den Hauttyp – die effektivsten Rasierer und Rasurpflegeprodukte vor

Nassrasur: Rasierer

Der Fusion von Gillette

5-Klingen-Rasierer mit Batteriebetrieb; Präzisionsklinge auf der Rückseite, um zum Beispiel Koteletten zu begradigen (um 15 Euro).

2 / 19 |

Nassrasur: Rasierer

Quattro Titanium Energy von Wilkinson

Mikrovibrationen über vier mit Titan-Carbon beschichtete Klingen. Der Motor sitzt direkt am Klingenkopf (etwa 10 Euro).

3 / 19 |

Nassrasur: Rasieröl für Problemhaut

Shave Ease von Clarins

Macht die Rasur besonders schonend. Einfach vor der Creme, dem Schaum oder dem Gel auftragen. Da werden selbst härteste Barthaare weich (30 ml, um 28 Euro).

4 / 19 |

Nassrasur: Rasierschaum für unreine oder trockene Haut

Rasiergel von Nivea for Men

Das schäumende milde Gel macht die Barthaare weicher (200 ml, etwa 3 Euro).

5 / 19 |

Nassrasur: Rasierschaum für unreine oder trockene Haut

Rasierschaum von Vichy Homme

Der Schaum hat eine antibakterielle Wirkung und schützt vor Verletzungen (200 ml, zirka 7 Euro).

6 / 19 |

Nassrasur: Rasiergel für sensible Haut

Skin Supplement von Tahitian Noni

Verspricht schonende, aber gründliche Rasuren; enthält Grapefruit, rote Alge und Nonisaft (100 ml, um 17 Euro).

7 / 19 |

Nassrasur: Rasiercreme für starken Bartwuchs

Shaving Cream von Shiseido Men

Die Creme spendet Feuchtigkeit und pflegt die beanspruchte Haut (100 ml, um 21 Euro).

8 / 19 |

Nassrasur: Rasiercreme für starken Bartwuchs

Rasiercreme von Acqua di Parma

Rasur ohne Reizung, selbst bei starkem Bartwuchs (125 g, um 47 Euro).

Trockenrasur: Rasierer

Williams F1 von Philips

Der Nassrasierer mit dem 2-Klingen-System richtet das Haar zuerst auf und schneidet es direkt an der Hautoberfläche ab (etwa 140 Euro).

10 / 19 |

Trockenrasur: Rasierer

F720 von Remington

Passt sich Gesichtskonturen an, außerdem hat der Elektrorasierer einen doppelt beweglichen Scherkopf (zirka 150 Euro).

11 / 19 |

Trockenrasur: Rasierer

Pulsonic von Braun

Schalltechnologie: Auf Knopfdruck überträgt der Rasierer tausende Mikrovibrationen auf die Haut (um 350 Euro).

12 / 19 |

Trockenrasur: Rasierhilfe

Electric Shave Primer von Clinique

Die Vorher-Pflegelotion richtet Barthaare auf und schützt bei Trockenrasur vor Rötungen und Verletzungen (100 ml, um 22 Euro)

13 / 19 |

Trockenrasur/Nassrasur: Aftershave-Lotion für trockene Haut

Razor Burn Relief Ultra von Lab Series

Lindert Brennen, Rötungen und unterstützt die Heilung (100 ml, zirka 29 Euro)

14 / 19 |

Trockenrasur/Nassrasur: Aftershave-Lotion Lotion für trockene Haut

Aquatic Lotion von Biotherm Homme

Ein Thermalplankton-Extrakt beruhigt die Haut(100 ml, etwa 29 Euro)

15 / 19 |

Trockenrasur/Nassrasur: Aftershave-Balsam für sensible Haut

Aftershave-Balsam von Sebamed for Men

Entspannt und desinfiziert das Gesicht; pH-Wert: 5,5 (100 ml, zirka 7 Euro)

16 / 19 |

Trockenrasur/Nassrasur: Aftershave-Balsam für empfindliche Haut

Aftershave-Balsam von Florena Men

Lindert Hautirritationen und pflegt (100 ml, etwa 4 Euro)

17 / 19 |

Trockenrasur/Nassrasur: Aftershave-Gel für normale Haut

Panama 1924 von Boellis

Gel für jeden Hauttyp, mit natürlichen Pflanzenstoffen, wirkt beruhigend; ein Feuchtigkeitskomplex wirkt Irritationen entgegen (100 ml, zirka 34 Euro)

18 / 19 |

Trockenrasur/Nassrasur: Problemhaut und Rasurbrand

After-Shave-Mask von The Art of Shaving

Die Gesichtsmaske mit Tonerde und ätherischen Ölen hilft bei eingewachsenen Barthaaren und gereizter Haut; einmal die Woche auflegen (fünf Anwendungen, etwa 82 Euro)

Weg mit dem Bart: Messerrasur Schritt für Schritt erklärt

Glatter und männlicher geht's nicht: Wir erklären, wie Ihnen die Messerrasur perfekt gelingt
 
Seite 4 von 4
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige