Muskel-Ziele: Das beste Fett-weg-Workout

Weniger Fett, mehr Muskeln
Mit diesen neun Übungen verbrennt Ihr Körper sogar im Schlaf mehr Kalorien

Weniger Fett, mehr Muskeln: Diese neun Übungen heizen Ihrem Stoffwechsel kräftig ein und stärken gezielt die großen Muskelpartien

Muskeln aufbauen und abnehmen, und das im Rahmen eines Workouts. Kaum zu glauben? Können wir aber erklären. Jedes Gramm mehr an Muskelmasse bedeutet einen erhöhten Energiebedarf, pro Kilo etwa 100 Kalorien täglich. Ihre Muskeln unterstützen Sie also rund um die Uhr beim Kampf gegen das Fett. Zum Abspecken am besten geeignet ist ein Workout, bei dem alle großen Muskelgruppen gefordert werden – so wie bei diesem hier.

Sie vermissen Bauchübungen, weil Sie vor allem da abnehmen wollen? Verstehen wir. Doch wenn es um den Fettabbau geht, sind Sie mit Übungen für Rücken, Beine und Brust besser beraten. Im Verhältnis dazu sind Bauchmuskeln relativ klein. Abspecken werden Sie im Endeffekt überall, auch am Bauch. Weil Muskeln schwerer sind als Fett, ist eine Waage bei der Erfolgskontrolle nur bedingt hilfreich. Achten Sie deswegen stärker auf das Urteil Ihrer Partnerin (mehr zur Erfolgskontrolle auf der nächsten Seite). Und ergänzen Sie Ihr Workout durch Ausdauersport (Laufen, Schwimmen, Radfahren) – dann schmilzt der Speck noch schneller.

Seite 7 von 9

Sponsored SectionAnzeige