Wollen Sie ewig leben?: 9-Punkte-Plan für ein langes Leben

So leben Sie länger
Zähne pflegen, Rotwein in Maßen, nur 2 Punkte für ein langes und gesundes Leben

Unser 9-Punkte-Plan verlängert Ihr Leben und hält Sie bis ins hohe Alter fit und knackig

  1. Grünes, Rotes, Gelbes und Orangenes essen
    Wer regelmäßig Süßkartoffeln, Tomaten, Karotten, Melonen und Orangen isst, wird besser mit Karotin versorgt. Dieses mit dem Vitamin A verwandte Pflanzenpigment reduziert nachweislich Ihr Risiko für Diabetes, wie eine Studie des Centre for Disease Control in Atlanta (USA) ergeben hat.
  2. Lift sausen lassen
    Beziehungsweise stehen lassen. Gerade in Hochhausblöcken lockt der Fahrstuhl. Aber einer Harvard-Studie mit 13485 Test-Männern zu Folge verlängert Treppensteigen das Leben deutlich.
  3. Die Zähne pflegen
    In maroden Gebissen tummeln sich Bakterien, die laut einer Studie der Universität Minnesota auch Ihr Herz gefährden. Die Keime sorgen für das Verklumpen von Blutplättchen. Dadurch kommt es zu Blutgerinnseln, schlimmstenfalls zu einem Herzinfarkt.
  4. Rotwein in Maßen
    Nicht nur Rum taugt als Medizin. "Die jüngste Waffe im Kampf gegen den Männerkiller Prostatakrebs ist Rotwein", so Dr. Ignacio Romero von der Universität Madrid. "Polyphenole im Wein bremsen die Krebszellen-Vermehrung." Ein Glas täglich langt. 
  5. Bier geht aber auch
    "Zwei Pils täglich liefern 30 Prozent Ihres Folsäure-Bedarfs", sagt Ernährungswissenschaftler Michael van Straten. "Dank viel Magnesium und wenig Calcium schützt Bier außerdem vor Gallensteinen."
  6. Kondition steigern
    Um mit den strammen Kerlen von Martinique mithalten zu können, treiben Sie drei- bis viermal pro Woche Ausdauersport, zum Beispiel Laufen oder Schwimmen. Das steigert Ihre Leistungsfähigkeit auch beim Sex.
  7. Treiben Sie es einfach mal ohne Sex
    Verpassen Sie Ihrer Partnerin öfter mal eine Rücken- oder Fußmassage, ohne diese zwingend als ein Vorspiel für Sex zu betrachten. Gerade dann, wenn der Akt nicht mehr obligatorisch ist, wird sich Ihr Sexleben verbessern, entspannen.
  8. Führen Sie Ihrem Körper Vitamine zu
    Was Mutter Natur all den Menschen auf Martinique automatisch schenkt, müssen Sie eventuell nachwerfen. Vitamin E zum Beispiel. "Es schützt nachweislich vor Herz-Erkrankungen", erklärt Dr. William Castelli, Herzspezialist in den USA.
  9. Und immer schön geschmeidig bleiben
    Wenn Sie schon nicht Limbo oder sonst irgendetwas tanzen wie ein Karibe, dann melden Sie sich wenigstens zu einem Yoga-Kurs an. Zahlt sich auch im Bett aus: "Ihr Sexleben ist spannender, wenn Sie nicht in jeder neuen Position gleich unter Krämpfen leiden", sagt die Sex-Autorin Suzi Godson.

Sponsored SectionAnzeige