Sport-Utensilien: Das gehört in die Sporttasche

Neben der eigentlichen Ausrüstung sind Handtücher ein Muss
Kein Plan beim Packen – unsere Checkliste hilft

Haben Sie immer alles Wichtige zum Sport dabei? Wir sagen Ihnen, was Sie mitnehmen sollten

  • Drei Handtücher: Ein kleines als Schweißfänger, ein mittleres als Unterlage, und ein großes zum Duschen/Saunieren.
  • Erste-Hilfe-Set: Pflaster, Bandage, Wundsalbe, Vaseline, Eisspray.
  • Das Versorgungspaket: Mineralwasser, Apfelschorle oder Tee für Flüssig-Nachschub, Banane, Müsli-Riegel für die Extra-Portion Energie.
  • Körperpflege: Duschgel, Shampoo, Körperlotion, Deo, Eau de Toilette, evtl. Nagelschere und -feile.
  • Für den Sanitärbereich: Badelatschen, evtl. Bademantel. Wäsche zum Wechseln, damit Sie die verschwitzten Klamotten loswerden können: Socken, Unterhose, Shirt, außerdem ein Sweatshirt, damit Sie nach dem Training nicht auskühlen (Erkältungsgefahr).

Sie haben noch Platz in Ihrer Sporttasche? Dann lassen Sie sich durch unsere Outfits inspirieren. Sie wollen mit dem Flieger verreisen? Diese Tipps verraten Ihnen, worauf Sie beim Packen achten müssen. Knitterfrei packen – so geht's.

Sponsored SectionAnzeige