Kraft tanken: Das Marathon-Müsli

Das Marathon-Müsli
Das Marathon-Müsli enthält unter anderem Sonnenblumenkerne und Trockenaprikosen

Dieses Müsli füllt Ihre Energiespeicher nach einer Laufrunde oder vor einer Endloskonfernez bis zum Anschlag auf

  1. Vollkornhaferflocken
    Wie viel? 7 Esslöffel
    Warum? Die enthaltenen langkettigen Kohlenhydrate verdaut Ihr Körper ganz besonders langsam. Dadurch haben Sie ausreichend Energie für den Rest Ihres Arbeitstages. Zudem kurbelt Vitamin B2 die Verbrennung von Kohlenhydraten und Fetten an – besonders wichtig für Sportler.
  2. Weizenflocken
    Wie viel? 3 Esslöffel
    Warum? In den Flocken steckt Eisen, das der Körper für den Sauerstofftransport zu den Muskeln benötigt. Außerdem dient es dem Organismus als Baustein des Muskeleiweißes Myoglobin und vieler Enzyme.
  3. Banane
    Wie viel? 1 Frucht, in Scheiben
    Warum? Nach einem intensiven Training sind Ihre Glykogenspeicher leergefegt. Die Kohlenhydrate aus Bananen füllen die Reserven besonders schnell wieder auf.
  4. Tockenaprikosen
    Wie viel? 1 Handvoll, halbiert
    Warum? Das enthaltene Kalium hilft, die körpereigenen Glykogen- beziehungsweise Kohlenhydratspeicher wieder aufzufüllen. Außerdem ist das Mineral zuständig für die Regulierung Ihres Wasserhaushaltes.
  5. Sonnenblumenkerne
    Wie viel? 1 Esslöffel
    Warum? Sie liefern viel Magnesium, das direkt an der Energiebereitstellung beteiligt ist. Es aktiviert ungefähr 300 Enzyme im Körper. Außerdem unterstützt der Mineralstoff die Reizübertragung von den Nerven zu den Muskeln und beugt Krämpfen vor.
  6. Walnüsse
    Wie viel? 1 Esslöffel
    Warum? Diese Nüsse enthalten genau die guten Fettsäuren, die Ihre Blutgefäße und Ihr Gehirn brauchen. Damit schützen sie das Herz-Kreislauf-System und verbessern die Hirnleistung für den restlichen Arbeitstag.

> Das Dressing
150 g Naturjogurt (1,5 % Fett)
1 Esslöffel Honig
Saft einer ausgepressten Orange

> Die Zubereitung
Morgens alle Zutaten fürs Müsli vermengen, dann separat die fürs Dressing verrühren. Soße entweder gleich drübergeben (dann ist das Müsli mittags schön weich) oder später (so bleibt es knusprig).

Nährwerte pro Portion:
538 Kalorien
88 g Kohlenhydrate
17 g Eiweiß
12 g Fett

Seite 18 von 27

Sponsored SectionAnzeige