Hochzeit vom Kumpel: Das sind Ihre Pflichten als Trauzeuge

Eine Ehe senkt das Sterberisiko bei Darmkrebs
Damit sie glücklich werden: Trauzeugen sorgen unter anderem dafür, dass die Ringe zur rechten Zeit am richtigen Ort sind

Trauzeuge, Taufpate, Betreuer – die Begriffe kennt jeder. Aber was ist damit eigentlich verbunden? Wir liefern eine konkrete Stellenbeschreibung einens Trauzeugen

  • Trauzeuge
    Seit 1998 ist er fürs Standesamt nicht mehr nötig. Auch die evangelische Kirche verzichtet auf ihn, bei katholischen Trauungen aber ist er weiterhin fester Bestandteil. Für Letztere müssen auch Sie Mitglied der Kirche sein.
    Ihr Job „Die traditionellen Aufgaben unterscheiden sich je nach Region“, erklärt Professor Gunther Hirschfelder, Kulturwissenschaftler an der Uni Regensburg. Generell gilt: Sie helfen bei der Hochzeitsvorbereitung, planen den Junggesellenabschied. Bei der Trauung halten Sie Unruhe vom Paar fern, sorgen dafür, dass die Ringe am richtigen Ort sind.
  • Taufpate
    Einstellungskriterium:
    Sie müssen zur Kirche gehören. Den Job haben Sie bis zum 14. Geburtstag des Täuflings, dann ist er religionsmündig, wie’s so schön heißt. Treten Sie vorher aus der Kirche aus, ist damit auch der Job weg.
    Ihr Job „Ursprünglich war es die Aufgabe eines Paten, dem Täufling zu helfen, im christlichen Glauben aufzuwachsen“, erklärt Reinhard Mawick, Sprecher der evangelischen Kirche. Heute ist es wichtig, ihm (und seinen Eltern) mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Keine Panik: Wird Ihr Patenkind zum Waisen, müssen Sie es nicht aufnehmen! Das ist ein Mythos.
  • Betreuer
    Betreuung ist die rechtliche Vertretung von Erwachsenen, beispielsweise bei Demenz. „Wenn der Betroffene seinen Betreuer nicht mehr selbst vorschlagen kann, sucht das Amtsgericht im Kreise der Familie nach einer geeigneten Person“, so Magdalene Tasto, Sozialpädagogin beim Diakonieverein Vormundschaften und Betreuungen.
    Ihr Job
    Je nach gesundheitlichem Zustand (der muss von einem Arzt festgestellt werden) und richterlichem Auftrag ist es Ihre Aufgabe, über Aufenthalt, Vermögen, Operationen zu entscheiden und die Behördengänge zu erledigen. Kein leichtes Amt!

Sponsored SectionAnzeige