Störung: Dauererektion – was tun?

Frage: Ich habe ständig Erektionen, vollkommen unkontrollierbar. Langsam wird es peinlich. Was kann ich dagegen tun?
S. K., Baesweiler
Auch mechanische Störungen können häufige Erektionen hervorrufen
Dauererektionen können auf einen Testosteronüberschuss zurückzuführen sein

Unsere Antwort:

Wie viele Männer Sie um dieses Problem wohl beneiden … "Ein Grund für häufige Erektionen könnte ein Überschuss an Testosteron sein", erklärt Dr. Hartmut Jonitz, Urologe aus Darmstadt. Dem lässt sich durch eine einfache Hormon-Therapie abhelfen.

"Weil aber auch Krankheiten als Ursache nicht ausgeschlossen werden können, sollten Sie auf jeden Fall den Urologen aufsuchen", rät der Mediziner. Denkbar sind mechanische Störungen, jedoch auch eine Wucherung. "Eine Analyse Ihres Hormonhaushalts und eine Untersuchung der Beckengegend wird endgültige Klarheit bringen."

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige