Renovieren: Decke tapezieren leicht gemacht

Decke tapezieren leicht gemacht
Solange die Tapete noch auf dem Boden liegt, ist ja alles easy

Sie müssen nicht immer sofort an die Decke gehen – außer beim Tapezieren! Dank uns brauchen Sie dazu weder eine Leiter(wackelig) noch einen Tapeziertisch (instabil)

Legen Sie eine dicke Holzplatte mit den Enden auf zwei stabile Holzböcke; die müssen so hoch sein, dass Sie bequem an die Decke kommen.

Ziehen Sie eine Kordel durch die auf Bahnlänge geschnittene Tapetenrolle; dann verknoten und um den Hals hängen.

Das Bahnende nehmen, an die mit Kleister bestrichene Decke drücken; anschließend langsam rückwärts gehen.

Sponsored Section Anzeige