Kontakt meiden: Den Pollen aus dem Weg gehen

Der alte Trick: Gehen Sie Ihrem Gegner einfach aus dem Weg
Der alte Trick: Gehen Sie Ihrem Gegner einfach aus dem Weg

Wenn Sie den Kampf gegen die Pollen ohnehin verlieren, gehen Sie im am besten möglichst aus dem Weg

Eine Möglichkeit im Kampf gegen Allergien besteht darin, den Kontakt mit den allergieauslösenden Stoffen zu meiden. Bei Pollen ist dies schwierig, jedoch gibt es auch hier Mittel und Wege die Beschwerden zu verringern. Um die Wohnung vor Pollen zu schützen haben sich so genannte Pollenschutznetze fürs Fenster bewährt. Zusätzlich sollten Allergiker vor dem zu Bett gehen die Haare waschen und die getragene Kleidung, wenn möglich außerhalb des Schlafzimmers ablegen um die Pollenbelastung in der Nacht zu minimieren.

Durch regelmäßiges Staubsaugen und Wischen werden Pollen von Teppichen und Möbeln entfernt. Auch die tägliche Anwendung einer Nasendusche kann den Kontakt mit den Pollen verringern und die Beschwerden lindern. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen ist es wichtig, medikamentös gegen die Allergie vorzugehen.

Seite 12 von 29

Sponsored SectionAnzeige