Fünfte bis achte Woche: Den Wettkampf im Blick

Ready to run
Nach acht harten Trainingswochen endlich der Wettkampf

In der fünften bis achten Woche des Trainings steht das große Ziel schon vor der Haustür: Die Alpen können kommen

5. Woche

EinheitDauerTraining
1.50 bis 60 MinutenDauerlauf
2.80 MinutenDauerlauf mit 5 x 5 Minuten im Renntempo und 5 Minuten Trabpause
3.40 bis 50 MinutenRuhiger Dauerlauf
4.80 bis 100 Minuten morgens und 45 Minuten abendsMorgens ruhiger Dauerlauf mit den letzten 3 km im Renntempo, abends Dauerlauf mit 10 x 100 Stufen

6. Woche

EinheitDauerTraining
1.60 MinutenRuhiger Dauerlauf und 8 x 80 m mit Steigerungen
2.70 MinutenDauerlauf mit Hügelläufen, 10 Wiederholungen
3.40 MinutenRuhiger Dauerlauf
4.IndividuellIm Wettkampftempo: 10 km bis 21,1 km

7. Woche

EinheitDauerTraining
1.60 MinutenRuhiger Dauerlauf oder Rad fahren, das aber 90 Minuten lang
2.90 bis 100 MinutenRuhiger Dauerlauf und 8 x 80 m mit Steigerungen
3.60 MinutenDauerlauf und 12 x 100 Stufen
4.70 MinutenRuhiger Dauerlauf

8. Woche

EinheitDauerTraining
1.90 bis 100 MinutenRuhiger Dauerlauf, die letzten 5 km im Renntempo
2.45 MinutenRuhiger Dauerlauf und 5 x 80 m mit Steigerungen
3. Oliver Bertrams letztes Training vor dem Transalpine Run!30MinutenRuhiger Dauerlauf und 3 x 80 m mit Steigerungen
Seite 3 von 5

Sponsored SectionAnzeige