Men's-Health-Video-Umfrage: Der kürzeste Weg zur Strandfigur

Umfrage: Was tun Sie für Ihre Strandfigur?
Men's-Health-Video-Umfrage des Monats: Was tun Sie für Ihre Strandfigur?

Noch es ist nicht zu spät. Was tun Sie für Ihre Strandfigur? Wir haben auf der Straße nachgefragt. Plus: So passen Sie wieder in Ihre Badeshorts: in zwei oder vier Wochen

Eigentlich sollten Sie sich freuen. Doch stattdessen werden Sie von Magenschmerzen geplagt. Der Grund: Noch sehen Sie in Ihren Badeshorts nicht aus wie der Strand-Boy im Bild links, sondern eher wie ein prall gefülltes Schlauchboot. Zum Glück müssen Sie nicht schon morgen mit Beach-Boys wie diesem konkurrieren, es bleibt noch ein wenig Zeit, bis Sie sich in die Fluten stürzen. Wir verraten, wie Sie bis dahin ordentlich Luft aus dem Schlauchboot lassen.

Der Ausweg: Nutzen Sie von heute an jeden Tag
"Was Sie brauchen, wenn Sie Ihren Körper in letzter Minute in Form bringen wollen, ist ein absolut effizientes Trainingsprogramm", sagt Fitness-Trainer und Buchautor Christoph Delp aus Lampertheim („Fit für den Strand“, Pietsch-Verlag, zirka 15 Euro). Im Klartext: ein Workout, bei dem Sie jeden Tag bis zu Ihrer Abreise perfekt nutzen – ohne sich zu überfordern. Mit solchen Last-Minute-Workouts kennt Delp sich aus: Der frühere Thaibox-Profi musste sich damals für Wettkämpfe immer wieder innerhalb von kürzester Zeit in absolute Bestform bringen.

Regel: Nicht aufpumpen, sondern optimieren

"Muskeln in dieser kurzen Zeit aufplustern zu wollen, bringt nicht viel", so Delp. Denn um sie richtig aufzupumpen, bräuchten Sie neben viel Eiweiß auch eine gehörige Portion Extra-Energie, also Kohlenhydrate, die vor allem in Brot, Nudeln und Reis stecken. Die Gefahr dabei: So können Sie nicht nur Muskelberge, sondern zugleich Fettpolster anhäufen. "Das ist ein Risiko, das Sie sich in dieser Situation nicht leisten können", sagt der Experte.

Unser Workout zielt deshalb nicht in erster Linie darauf ab, möglichst viel Muskelmasse aufzubauen, sondern vor allem darauf, Ihre Muskeln optimal zu straffen und den Körperfettanteil zu reduzieren. Das Ergebnis ist für jeden sichtbar: "Schon nach wenigen Tagen verbessern Sie deutlich Ihre Körperhaltung, Ihren Gang – und damit Ihre komplette Ausstrahlung", sagt Delp.

Seite 1 von 5

Sponsored SectionAnzeige