Liebeskummer: Von Trotzreaktionen und Neuanfängen

WElche darf es heute sein?
Gestern hatte ich die, heute morgen die und jetzt - da nehme ich mir die.

Das Schlimmste ist überstanden. Sie sind über den Berg und geht's rasend ab ins Tal

PHASE 4: Andere Väter haben auch schöne Töchter!

Sie beginnen, die neue Lebenssituation zu akzeptieren. Mehr noch, Sie beginnen sogar, ein paar Vorteile Ihres Single-Daseins zu erkennen. Und nicht wenige verfallen jetzt in eine Art Trotzreaktion, ziehen trinkend von Bar zu Bar und durchkämmen die Damenwelt auf der Suche nach schnellen Abenteuern, die ja so lange verboten waren. Das ist eigentlich absolut okay. Spaß und Selbstbestätigung tun Ihnen jetzt gut. Allerdings sollten Sie’s vor allem mit dem Trinken nicht übertreiben. Gerade nach einem One-Night-Stand birgt der Kater in Kombination mit einer fremden Frau in Ihrem Bett – in das ja eigentlich Ihre Ex-Freundin gehört – das Potenzial für einen bösen emotionalen Rückfall. Also, wenn Sie clever sind, trinken Sie in Maßen – und gehen danach besser mit zu ihr.

Was Sie als Freund tun können
Begleiten Sie Ihren Freund bei seinen Eskapaden und passen Sie dann ein bisschen auf ihn auf. Er ist noch nicht wirklich über die Geschichte hinweg.

PHASE 5: Ich lieb dich überhaupt nicht mehr

Sie haben schon ewig nicht mehr an Ihre Ex gedacht? Und wenn Sie es jetzt tun, stellen Sie verwundert fest, dass die Schmerzen ausbleiben. Ein Zustand, den Sie vor einer Weile für nicht mehr möglich gehalten hätten. Herzlichen Glückwunsch – Sie haben Sie es hinter sich! Sie sollten sich jetzt mal um die kümmern, die Ihnen geholfen haben, den GAU zu überleben: Freunde und Familie, vielleicht Kollegen, die den größten Stress von Ihnen ferngehalten haben. Zeit für eine Einladung zum Essen, kleine Geschenke und ein aufrichtiges „Dankeschön, dass du für mich da warst!“ Ehrensache, dass Sie umgekehrt auch für Ihre besten Freunde da sind, wenn’s brennt. Übrigens, jetzt hätte eine neue Partnerschaft eine echte Chance. Vielleicht ja mit einer der Damen, die Sie in Phase 4 kennen gelernt haben.

Was Sie als Freund tun können
Stolz auf sich sein. Sie sind ein Freund, wie man ihn sich nur wünschen kann.

Seite 3 von 3

Sponsored SectionAnzeige